DJK Geschäftsstelle
Oststraße 12
33129 Delbrück
Tel.: 05250/99 86 86
Fax : 05250/99 86 86
E-Mail:geschaeftsstelle@djk-delbrueck.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do.- 17.30 bis 20.00 Uhr

index10

04.07.2020

Boule auf Abstand

Wie bei vielen Sportarten müssen auch die Boulespieler in NRW in dieser Saison wegen der Pandemie auf Ligaspieltage verzichten.

Nur der Pokalwettbewerb konnte jetzt wieder starten. In der Qualifikation zur Pokal-Hauptrunde empfing die zweite Mannschaft der DJK Delbrück das Team Marl-Lüdinghausen II am Driftweg.

Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wurden zunächst sechs Einzelbegegnungen ausgetragen, von denen vier an die DJK gingen. Für die folgende Runde der Doublettes fanden die Spielleiter Renate Kuhlmann und Peter Protte die perfekte Aufstellung für ihr Team, was mit drei Siegen in drei parallellaufenden Doppeln belohnt wurde. Damit waren bereits 17 von insgesamt 31 möglichen Punkten eingesammelt und die Hauptrunde erreicht.

Eines der zwei folgenden Triplettes ging zwar an die Marler, das zweite Triplette gewann die DJK jedoch mit der gefürchteten „Fanny“, einem 13:0-Kantersieg. Am Ende war der Erfolg der Delbrücker Grünhemden mit 22:9 Punkten unerwartet hoch. Die nächste Pokalrunde wird am 13. Juli ausgelost. Auch das Team DJK 1 erwartet den ersten Gegner.

Foto: DJK Delbrueck

Bildzeile: Unerwartet klar mit 22:9 Punkten besiegte die zweite Mannschaft der DJK-Bouleabteilung die Gäste aus Marl. Für Delbrück spielten (oben von links) die Spielleiter Renate Kuhlmann und Peter Protte, Christiane Voss, Heinrich Witte sowie (untere Reihe) Gustav Robrecht, Ulrich Ebert, Hans-Georg Fecke und Eberhard Walter.

 

Quelle: Westfälisches Volksblatt

Termine

© 2020 DJK Delbrück | Login