DJK Geschäftsstelle
Oststraße 12
33129 Delbrück
Tel.: 05250/99 86 86
Fax : 05250/99 86 86
E-Mail:geschaeftsstelle@djk-delbrueck.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do.- 17.30 bis 20.00 Uhr

IMG0267

28.05.2019

Zweiter Boule Spieltag

Dämpfer für Aufstiegsaspirant DJK Delbrück 1, aber Team 2 und 3 überraschen



DJK 1, Am zweiten Spieltag aller Delbrücker Boule Teams, an dem drei Begegnungen für jedes Team stattfanden, erhielten die selbstgesteckten Ziele von DJK 1 in der Bezirksliga einen herben Dämpfer. Gegen Löhne-Gohfeld setzte es eine unerwartete 2:3 Niederlage. In diesem Spiel zeigte sich wiedermal, dass bis zum Ende einer Begegnung alles möglich ist. Denn leider konnte das entscheidende Doublette, trotz 10:1 Führung, nicht gewonnen und musste mit 10:13 dem neuen Tabellenführer überlassen werden.
Spiel 2 konnte im Anschluss mit 4:1 gegen das Team aus Gestringen für sich entschieden werden. Wenngleich auch hier einige Spiele, besonders beide Triplettes, sehr knapp ausgegangen sind.
Im dritten Tagesspiel wurde DJK 1 erneut negativ überrascht, denn gegen Steinfurt-Burgsteinfurt 1, setzte es die zweite 2:3 Niederlage an diesem Tag. Die Bürde beider zu Beginn verlorener Triplettes wog zu schwer und war im Anschluss in den drei Doublettes leider nicht mehr zu korrigieren.
Zwar ist noch nichts verloren, aber die folgenden Spiele müssen gewonnen werden, um noch im Rennen um einen Aufstieg mit dabei sein zu können.

DJK 2, als Aufsteiger in der Bezirksliga, kam am zweiten Spieltag deutlich besser mit der Spielstärke der Mannschaften klar und scheint in der Klasse jetzt angekommen zu sein.
Die erwartbare Niederlage gegen Warendorf-Freckenhorst 1 erfolgte mit 1:4 und in einigen Partien auch recht deutlich. Jedoch bereits im zweiten Tagesspiel gegen den bis dahin gültigen Tabellenführer, Senden-Davert, steigerte sich das Team und stieß mit 3:2 den Spitzenreiter von der Spitze. Im letzten Spiel des Tages erfolgte dann sogar ein relativ deutlicher 4:1 Sieg gen Münster KfK 2. Somit ist das Ziel, Klassenerhalt, mit 2:3 Siegen nicht mehr unerreichbar und das Team befindet sich auf einem guten Weg.

DJK 3
ist nach 5 Saisonspielen, in der Bezirksklasse, mit 4:1 Siegen sogar weit oben mit dabei. Zwar setzte es im ersten Spiel des Tages, gegen Geseke 2, eine 2:3 Niederlage, aber die Partien gegen Ibbenbüren 4 mit 3:2 und gegen Bad Salzuflen Wülfer-Bexten 1 mit 4:1, konnten für sich entschieden werden. Somit ist mit 4:1 Siegen in der Tabelle weiterhin alles möglich.

Neuling DJK 4 zahlte erneut Lehrgeld in der Kreisliga. Nach allen drei Begegnungen, gegen Löhne-Gohfeld 2 und 3 (jeweils 1:4), sowie auch Münster KfK 4 (0:5), musste jeweils dem gegnerischen Team zum Sieger gratuliert werden.

Foto: DJK Delbrueck



Termine

02.07.2019 | 18:00
Sportabzeichen - Abnahme + Training Leichtathletik
auf dem Sportplatz am Nordring (gegenüber dem Hallenbad Delbrück - 33129 Delbrueck
06.07.2019 | 08:00
Sportabzeichen - Radfahren
Rundkurs an Neukirchs Schleuse - Wiesenweg - 33129 Delbrück
06.07.2019 | 11:00
Sportabzeichen - Schwimmen - Eintritt Frei
Hallenbad Delbrueck - Nordring 1 - 33129 Delbrück
© 2019 DJK Delbrück | Login