DJK Geschäftsstelle
Oststraße 12
33129 Delbrück
Tel.: 05250/99 86 86
Fax : 05250/99 86 86
E-Mail:geschaeftsstelle@djk-delbrueck.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do.- 17.30 bis 20.00 Uhr

I4A7020

25.02.2019

Kommentar von Markus Schlotjunker zum Moers Spiel

Das lange Siechtum der Delbrücker hat bald ein Ende.

Seit Mitte Oktober steht die immer noch sieglose DJK auf dem letzten Platz und wird in Kürze abgestiegen sein.

Nach einem schrecklichen Saisonstart, als oftmals noch nicht mal 20 Punkte im Satz erreicht wurden, fand die neuformierte und stark verjüngte Mannschaft Ende 2018 langsam zusammen, aber nie die nötige Konstanz. Das Vabanque-Spiel, mit diesem in großen Teilen unerfahrenen Team in die Saison zu gehen, ist eindrucksvoll gescheitert.

Nur: Eine Alternative gab es ja nie. In der ostwestfälischen Provinz gibt es kein Geld zu verdienen, man muss mit dem eigenen Nachwuchs und hier beheimateten Spielern eine Mannschaft formen. Wenn diese, wie sehr deutlich zu sehen ist, Zeit braucht, dann ist es nur konsequent, in die 3. Liga zu gehen und nicht (wieder) auf den Rückzug anderer Zweitligisten zu hoffen. Die Verantwortlichen der DJK Delbrück sollten den Abstieg als Chance nutzen, sich zu konsolidieren, um gestärkt zurückzukehren.

Markus Schlotjunker

Foto: Stefan Hoppe

Quelle: Westfälisches Volksblatt

Volleyball 2. Bundesliga

Termine

28.09.2019 | 18:00
Volleyball - SVG Lüneburg 2 - DJK Herren 1
Gellersenhalle - Dachtmisser Straße - 21391 Reppenstedt
05.10.2019 | 18:00
Volleyball - DJK Herren 1 - PTSV Aachen
Alte Dreifachsporthalle - Driftweg 33 - 33129 Delbrueck
12.10.2019 | 15:00
Volleyball - DJK Herren 2 - Soester TV
Neue Dreifachsporthalle - Driftweg 36 - 33129 Delbrueck
12.10.2019 | 19:30
Volleyball - TV Hörde - DJK Herren 1
SH Phönix Gymnasium - Seekarte 12 - 44263 Dortmund
© 2019 DJK Delbrück | Login