DJK Geschäftsstelle
Oststraße 12
33129 Delbrück
Tel.: 05250/99 86 86
Fax : 05250/99 86 86
E-Mail:geschaeftsstelle@djk-delbrueck.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do.- 17.30 bis 20.00 Uhr

D53

14.12.2019

Mit Konstanz zu drei Punkten

DJK Delbrück möchte Rang zwei mit Heimsieg über den punktgleichen Tabellendritten FCJ Köln festigen

Zum Jahresabschluss gibt es in der alten Dreifachsporthalle am Driftweg noch ein Spitzenspiel zu sehen. Die DJK Delbrück als Tabellenzweiter der 3. Volleyball-Liga West empfängt am ersten Rückrundenspieltag am heutigen Samstag (18 Uhr) den FCJ Köln, der punktgleich mit der DJK auf dem dritten Rang liegt.

Es ist erst eine Woche her, als die Delbrücker den damaligen Tabellenvierten TVA Hürth an gleicher Stelle mit 3:1 schlugen. Das soll sich gegen die Hürther Nachbarn aus Köln wiederholen. „Unser Anspruch ist schon, solche Partien zu gewinnen, zumal wir das Hinspiel knapp mit 2:3 verloren haben“, geht Delbrücks Trainer Uli Kussin Revanchegelüste. Damals konnte der Zweitliga-Absteiger aus Delbrück beim Aufsteiger aus Köln nicht komplett antreten, nicht alle Spieler waren komplett fit. Das sieht aktuell anders aus: Kussin kann personell aus dem Vollen schöpfen. Im Training wurde in dieser Woche an allen Spielelementen gefeilt, da es für Kussin trotz des 3:1-Erfolgs gegen Hürth da nicht ganz rund lief. „Vor allem wollen wir unser Sideout durchbringen, um dann über den Block oder die Abwehr den ein oder anderen Punkt zu klauen“, erklärt der Coach. Konstanz heißt das Stichwort. Erreicht die DJK ein konstantes Leistungsvermögen und fängt sich keine Serien, sollte auch gegen den FC Junkersdorf Köln ein Dreier möglich sein.

„Das wird aber schwerer als gegen Hürth. Die Kölner haben viel Erfahrung und einige ehemalige Zweitligaspieler im Kader. Allerdings scheinen sie auswärts nicht immer komplett zu sein“, meint Kussin. Tatsächlich hat Köln von sechs Auswärtsspielen drei verloren. Für Delbrück gibt Kölns Kapitän Sebastian Schnoor vor: „Wir wollen drei Punkte!“

Schön wäre es, es wird wie Ende 2012 in Liga zwei, als die DJK kurz vor Weihnachten zu Hause zwei Topspiele (gegen Bottrop und Bitterfeld) hintereinander gewann.

Foto: www.sportpictures.de

Quelle: Westfälisches Volksblatt

Volleyball 2. Bundesliga

Termine

01.02.2020 | 18:00
Volleyball - DJK Herren 1 - TV Hörde
Alte Dreifachsporthalle - Driftweg 33 - 33129 Delbrueck
02.02.2020 | 12:15
Volleyball - DJK Herren 3 - Gütersloher TV II
Sporthalle Willebadessen - Auf den Ängern 10 - 34439 Willebadessen
02.02.2020 | 15:00
Volleyball - TSV Leopoldstal - DJK Damen 1
Sporthalle am Hallenbad - Franz-Hausmann-Straße 18 - 32805 Horn-Bad Meinberg
02.02.2020 | 16:00
Volleyball - Soester TV - DJK Herren 2
Archigymnasium - Niederbergheimer Str. 9 - 59494 Soest
© 2020 DJK Delbrück | Login